string(4) "test" Ärztezentrum für Homöopathie
zurück
Leistungen

1. Klassisch homöopathische Behandlung (nach Hahnemann):
Die meisten Patienten kommen mit dem Anliegen einer klassisch homöopathischen Behandlung zu uns. Natürlich werden wir auch schulmedizinisch behandeln, wenn die Krankheit dies nötig macht.

2. Impfinformationsgespräch:
Das Thema "Impfen" wird sehr kontroversiell diskutiert: während offizielle Stimmen immer wieder die Notwendigkeit aller Impfungen des aktuellen Impfplanes betonen, gibt es auch immer mehr Impfkritiker.
Als junge Eltern sollte man sich also über beide Seiten ausreichend informieren, um anschließend die Entscheidung über die Sinnhaftigkeit jeder einzelnen Impfung fällen zu können.

Um sich über die Seite der Impfbefürworter zu informieren, empfehlen wir Ihnen ein Gespräch mit Ihrem Kinderarzt, oder Sie lesen hier über die einzelnen Krankheiten und Impfungen, den aktuell empfohlenen Impfplan und über am Markt befindliche Impfstoffe.

Argumente von impfkritischen Ärzten finden Sie z.B:

1.im Internet auf der Homepage eines deutschen Kinderarztes und Homöopathen: www.impf-info.de

2.in folgenden Büchern:
"Impfen – Pro und Contra" von Dr. Martin Hirte (Preis: etwa 10€; ISBN 3-426-87114-9)
"Impfen – Routine oder Individualisation" (Dr. Bruno Gruber, Beat Spring und andere)

Sollten Sie zusätzlich oder stattdessen ein Impfinformationsgespräch bei uns wünschen, stehen wir gerne dafür zur Verfügung (Dauer: etwa 1-1,5 Stunden)

Inhalt:
>> Erklärung des aktuell gültigen Impfplanes
>> "Für und Wider" jeder einzelnen Impfung (auch FSME-Impfung) als Entscheidungshilfe